alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Hamburg

Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Umbau Benzin Transporter zu Hybrid

Logo der E-Cap Mobility GmbH
Kooperation E-Cap Mobility GmbH und Swagelok Hamburg

Sauber in die Zukunft

Ein Test-Umbau, der Potential für Großes hat

Die eCap Mobility GmbH ist spezialisiert auf die Umrüstung von Fahrzeugen jeglicher Art, ob zu Land, in der Luft oder auf dem Wasser. In einem neuen Projekt wurde der Test-Umbau eines bestehenden Benzin Transporters hin zu einem hybriden System aus Elektrifizierung und Wasserstoffantrieb durchgeführt. Für die Umsetzung der Rohrsysteme sowie die Montage durfte Swagelok Hamburg die eCap Mobility GmbH als Partner unterstützen.


Herangehensweise:

Im ersten Schritt erfolgte der Umbau des bestehenden VW T5, indem die Komponenten des Verbrennungsmotors gegen elektrische Gegenstücke ersetzt und das Fahrzeug anschließend mit einem Range Extender auf Wasserstoffbasis ausgestattet wurde. Ein vorkonstruiertes Gestell bestehend aus Tank, Tankanschluss und diversen Ventilen wurde zusammen mit der Brennstoffzelle auf der Ladefläche des Transporters installiert. Im nächsten Step wurden bei Swagelok Hamburg vor Ort das Rohrsystem und die Montage realisiert. Die gebogenen Rohre konnten aufgrund einer optimalen Auslegung der Biegungen mit nur 4 Fittings verbunden werden. Neben der Einsparung von Montagezeit konnte somit auch die Gefahr potenzieller Leckagen minimiert werden.


Ergebnisse:

- 12m Rohr
- 4 Verschraubungen
- weniger Leckagepunkte durch optimierte Rohrverlegung
16h Zeitersparnis für den Kunden durch Auslagerung des Zusammenbaus Dichte Verbindung bei gefahrenintensivem Medium
  • erfolgreicher Umbau eines Benzin Transporters in einen Hybrid aus E-Antrieb und Wasserstoff
  • schnelle Montage durch passende Produkte
  • Einblicke und Erkenntnisse für zukünftige Projekte in den Bereichen Elektrifizierung und Hybridisierung mit Wasserstoffantrieb
Umbau zu Hybrid E- und WasserstoffantriebKooperations-Projekt ecap und Swagelok Hamburg

Projekt-Team: Marcel Siele (Vertriebsleiter Swagelok Hamburg), Kevin Lassen (Techniker eCap Mobility), Jan Bohling (Projektleiter eCap Mobility)


Ausblick:

Nach dem erfolgreichen Umbau des T5 stehen bereits neue Ideen in den Startlöchern, wie z.B. für Busse, LKWs und weiterer Schwerlastfahrzeuge.
Gemeinsam arbeiten wir daran, Unternehmen, Bund und Länder bei der Verwirklichung und Einhaltung von Klimazielen sowie Projekten in den Bereichen Transport, Speicherung und Nutzung von Wasserstoff zu unterstützen.