alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Hamburg

Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Vorkonstruierte Fluidverteiler

Swagelok Fluidverteiler FDH

Vorkonstruierte Fluidverteiler für Rohrsysteme

Der neue Swagelok® Fluidverteiler (FDH) ist ein vorkonstruiertes, vollständig dokumentiertes Bauteil für Rohrsysteme, das als Verteilerblock oder Sammelblock in Gas- oder Flüssigkeitsanwendungen eingesetzt werden kann.

Der Fluidverteiler ist eine vorkonstruierte unterstützende Systemlösung von Swagelok®, Teil einer Serie mit vorkonstruierten, vormontierten Produkten, die zu einer erhöhten Effizienz in Bezug auf Installation, Betrieb und Beschaffung bei Fluidsystem führen.

Diese unterstützenden Systemlösungen wurden unter starker Beteiligung von Anwendern entwickelt und bieten den Benutzern mehr Leistungsfähigkeit und Flexibilität.

Der Fluidverteiler zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:

  • ein gepresster Ventilblockkörper mit abgeflachten Seiten, der sich sicher montieren lässt und ein Verdrehen verhindert
  • standardmäßige Abzweigstellen für erhöhte Systemflexibilität; zusätzliche Ausgänge können später ohne Schweißen hinzugefügt werden
  • Optionen für 2 bis 16 Ausgänge, erhältlich mit oder ohne Ventile, damit Anwender weitere Anschlüsse nach Bedarf hinzufügen können
  • erhältlich mit verschiedenen hochwertigen Ventilen und Endanschlüssen, alle von Swagelok gefertigt.
  • Montagebügel können vom Monteur positioniert werden.

Der Fluidverteiler ist für Arbeitsdrücke bis 248 bar (3.000 psig) zugelassen. Das System ist in 1 Zoll oder 2 Zoll Größen erhältlich und so konstruiert, dass Anwender das System nach den Anforderungen ihres Systems konfigurieren können. Eine typische Verteileranwendung ist der Anschluss mehrerer Systeme an ein Versorgungsfluid, beispielsweise Kühlwasser, Dampf, Druckluft oder Stickstoff. Er kann außerdem als Sammelblock für einen Anschluss zur Entsorgung dienen.

Quelle: BKW, Juli-August 2011